Gerüchte

3D Tablet PC: Gerüchte über neue 3D-Tablets und Zubehör für 3D Tablet PCs

Veröffentlicht HTC demnächst ein Flyer 3D Tablet?

HTC Flyer 3D Kamera-Blende

Laut einer chinesischen Android-Seite bastelt HTC gerade an einem neuen Gerät seiner Flyer-Serie, womöglich einem Flyer 3D.

Die Gerüchte stützen sich auf Bilder einer Flyer-Rückblende, auf der 2 Kameras zu sehen sind, die sich dann für Fotos und Videos in 3D eignen würden. Ob das Gerät auch über ein brillenloses 3D-Display verfügen soll, ist jedoch nicht bekannt. Auch gibt es noch keine offizielle Ankündigung seitens HTC, angesichts des auch im Tablet-Bereich boomenden 3D-Marktes ist es jedoch nicht unwahrscheinlich, dass auch HTC an einem entsprechenden 3D-Tablet arbeitet.

iPad 3 mit 3D?

Das iPad 2 ist gerade erschienen und schon brodeln die Gerüchte um das iPad 3: Insider gehen davon aus, dass das nächste iPad 3D-Unterstützung bieten wird. Befeuert werden diese Gerüchte einerseits von einem Apple-Patent für stereoskopische 3D-Darstellung, andererseits von Mitarbeitern des Apple-Zulieferers Foxconn, der sich natürlich nicht offiziell zu diesem Thema äußern will.

Toshiba kündigt Tablet-PC und 3D-Notebook an

Toshiba Regza AT 300

Toshiba hat heute seinen Einstieg ins Tablet PC-Geschäft angekündigt. Das Regza AT 300, das mit 10 Zoll-Display, zwei Kameras und Android 3.0 Honeycomb ausgestattet sein wird, soll zu einem Preis von umgerechnet ca. 500 Euro vorerst aber nur in Japan erscheinen. Die ambitionierte Prognose von weltweit 10 Prozent Marktanteil bei Tablet-PCs lässt aber vermuten, dass der Elektronikkonzern sein Tablet bald auch in Amerika und Europa anbieten wird.

Quad-Core 3D Tablet-PC von Asus

3D Tablet PC von Asus

Gerüchten zufolge wird Asus auf der Design Week im April ein 3D-Tablet mit Quad Core und 3D-Display vorstellen.

RSS - Gerüchte abonnieren